Servertuning 1

Auf einem Virtual Server kann es sein, dass der Speicherparameter privvmpages überläuft. Abrufen kann man den aktuellen Stand über cat /proc/user_beancounters | grep privvmpages

Mögliche Lösung (von hier):

  1. In der Datei /etc/apache2/server-tuning.conf die Angaben unter prefork MPM ändern:
    StartServers 1
    MinSpareServers 1
    MaxSpareServers 3
  2. In der Datei /etc/my.cnf die Sektion [mysqld] finden und die Parameter ändern/ergänzen:
    key_buffer = 2M
    myisam_sort_buffer_size = 4M
    read_buffer_size = 512K
    read_rnd_buffer_size = 4M