scuttle und 1und1

Scuttle läuft beim Hoster 1und1 nicht einfach so. Die Systemvariable

$_SERVER['PATH_INFO']

ist nicht gesetzt. Damit kann Scuttle die Pfadparameter, die hinter der php-Datei stehen, nicht auswerten. Statt dessen gibt es die Variable

$_SERVER['ORIG_PATH_INFO']

Die Ursache ist, dass PHP im CGI-Modus läuft und dort die Variable nicht gesetzt sind.
Das Problem wird hier beschrieben und auf verschiedene Arten gelöst.
Die einfachste Lösung für 1und1 ist, eine php.ini – Datei im Scuttle-Verzeichnis mit dem Inhalt

cgi.fix_pathinfo=Off

anzulegen.

1und1 URL file-access is disabled in the server configuration

Diese Fehlermeldung wird in der Regel beim 1und1-Hosting geworfen, wenn ein PHP-Skript versucht, mit

fopen()

auf eine URL zu zugreifen. Man schaltet das mittels einer Datei php.ini temporär ein:

[PHP]
allow_url_fopen = On