Der Wahnsinn Leistungsschutzrecht – und warum ich nicht mehr auf Verlage verlinke

seit letzter woche geistert das thema durchs netz und ich wollte es eigentlich nicht hier haben, jedoch herr knüwer liefert eine der lesbaren, aktuellen zusammenfassungen.

via Der Wahnsinn Leistungsschutzrecht – und warum ich nicht mehr auf Verlage verlinke.

62. Unsortierte Notizen, die goldenen Jahre betreffend.

Ich würde ja gerne sagen gefällt mir, aber dann fiel mir ein, dass ich bei dem Thema sowieso nicht mitreden kann/sollte. Auch egal. cooler text jedenfalls, gespickt mit Titaten, die alleine schon böse/klug/gemein/hart sind und wo man sich sagt, ja, genau und dann fragt, warum eigentlich.

via 62. Unsortierte Notizen, die goldenen Jahre betreffend..

Eigentum 1 : Kunst 0

Fotos und Videos auf privaten, aber frei zugänglichen Grundstücken werden insgesamt leichter untersagt werden können, wenn sich die Auffassung des Landgerichts Berlin durchsetzt.

via Eigentum 1 : Kunst 0.

Eine Idee

Ich brauche eine Idee um zu fotografieren. Ein Projekt. Damit stehe ich mir so gern selbst im Weg, aber einfach so umher knipsen, das kann ich schon seit einiger Zeit nicht mehr.

Spricht mir aus der Seele.

via Die Archivierung von Blutlinien.

Gewitter im Aufzug bei Christian Wulff « BILDblog

Gewitter im Aufzug bei Christian Wulff « BILDblog.

Prompt verlesen: „Gewitter im Anzug: Christian Wulff“. War dann doch irgendwie passend.

Zu Schlecker

Zu Schlecker

… Es ist stattdessen ein Lehrstück, wie fehlende Sachkunde und eine unangebrachte Haltung, die in der Kommunikationsbranche aber als normal gelten muss, zu einem Kommunikationsdebakel werden können.

Danke, Sascha!

30. Meine Frau. Das Arschloch.

30. Meine Frau. Das Arschloch..

Lesenswerter (böser) Text über Menschen, die kinderhabende, gutsituierte und lattemachiatotrinkende Mütter hassen.